Willkommen bei Zypern-Firma.de

Wir bieten Beratung und Dienstleistungen für Privatpersonen und Unternehmen mit dem Fokus auf Nom Dom auf Zypern.

 

Immer mehr Menschen entscheiden sich, im Allgemeinen zusammen mit ihren Familien, für eine Wohnsitzverlagerung in die Republik Zypern um durch die Non Dom Regelung die extremen Steuervorteile bzw. die weitgehende Steuerfreiheit zu nutzen.

Im Hinblick auf die Beschleunigung des wirtschaftlichen Wachstums des Landes Zypern, hat die zur Europäischen Union gehörige Republik Zypern zum 16. Juli 2015 diese wegweisende Steuerreform verabschiedet.

 

Mit unserem Service bieten wir Umzugs- und lokale Beratung für Privatpersonen und ausländische Unternehmen und unterstützen bestehende und neue Mandanten und helfen ihnen, sich von Anfang an auf Zypern wie zu Hause zu fühlen.

IHRE ZYPERN LIMITED IST NUR WENIGE KLICKS ENTFERNT.

Vorteile

Der zyprische Steuerstatus Non Dom bietet eine Reihe von Vorteilen, hauptsächlich die Befreiung von der Kapitalertragssteuer auf Erträge aus Dividenden und Zinsen, ebenso wie den Nachlass von 50% der Lohnsteuer  für die Dauer von 5 Jahren
(bei einem Jahreseinkommen in Höhe von 100.000,- EUR).

 

Non Dom Dividendeneinkünfte aus ausländischen sowie lokalen Investitionen unterliegen seit dem 16. Juli 2015 nicht mehr dem Sonderverteidungsbeitrag in Höhe von 17%
(Special Defence Contribution “SDC” – Kapitalertragssteuer Zyperns)

 

Darüber hinaus sind Dividendeneinkünfte von der Einkommensteuer  ohne Einschränkungen befreit.

Zinsen

Zinserträge, sowohl aus dem Inland als auch aus lokalen Einkünften, unterliegen ab 16. Juli 2015 nicht der „SDC“ in Höhe von 30%. Darüber hinaus sind Zinserträge ebenfalls von der Einkommensteuer befreit.  Somit beträgt die Zinsertragssteuer für eine Residenz mit Nom Dom Status gleich Null.

Mieteinnahmen

Mit dem Non Dom Status  unterliegen ab dem 16. Juli 2015 Mieteinnahmen von Immobilien in Zypern oder im Ausland  nicht mehr der 3%igen „SDC“ Besteuerung. Mieteinnahmen unterliegen nur der Einkommenssteuer (nach einem Steuerfreibetrag von 20%).

 

mit Beschluss vom 18.07.2017 gewährt Zypern unter bestimmten Bedingungen  den Tax Resident Status bei einem Gesamtaufenthalt in Zypern von nur 60 Tagen innerhalb eines Steuerjahres (01. Januar – 31. Dezember).

 

Die Voraussetzungen dafür sind

Nach den neuen Bedingungen gilt eine Person als in Zypern steueransässig, wenn die folgenden drei Kriterien

Gleichzeitig Vorliegen

  • sie halten sich in Zypern im Jahr der steuerlichen Veranlagung für mindestens 60 Tage auf (der Aufenthalt muss nicht an einem Stück erfolgen
  • sie führen ein Unternehmen in Zypern und / oder sind in Zypern angestellt und / oder unterhalten ein Büro für ein Unternehmen, welches während des Steuerjahres in Zypern steuerlich registriert ist.
  • sie unterhalten einen ständigen Wohnsitz in Zypern (als Eigentum oder Miete).
  • die Person darf während des Bewertungsjahres in keinem anderen Land steuerlich ansässig sein und darf sich nicht länger als 183 Tage in einem anderen Land aufhalten.

OECD und EU Fatca
Befindet sich Ihr steuerlicher Wohnsitz ausschließlich in Zypern findet kein Austausch von Steuer- und Kontodaten an andere Staaten statt.

Wichtig zu beachten

 

  • Verfügen Sie über Wohneigentum in ihrem derzeitigen Land? Wenn ja, dann muss dieses an Dritte veräußert oder langfristig vollständig vermietet werden
  • für Ehepaare mit minderjährigen Kindern gilt, die ganze Familie muss Ihren Wohnsitz nach Zypern verlagern.
  • sollten Sie sich trotz Wohnsitzverlagerung nach Zypern weiterhin für längere Zeit in ihrem vorherigen Wohnsitz aufhalten, kann dies aus steuerlicheer Sicht eine Nichtanerkennung der Wohnsitzverlagerung zur Folge haben.

Unser Service

Wir unterstützen unsere Mananten vor, während und nach der Auswanderung nach Zypern

Unterstützung bei der Residenznahme (Registrierung beim Immigaration office )

Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnimmobilie (Kauf oder Miete)

Unterstützung bei der Registrierung von Unternehmen (Neugründung, Übersiedelung, Verschmelzung) inklusive aller Unternehmensdienstleistungen

Unterstützung bei der individuellen Steuerregistrierung

Unterstützung bei der Registrierung bei der lokalen Krankenversicherung

Auf Anfrage helfen wir Ihnen auch in anderen Belangen im Zusammenhang mit Ihrer Auswanderung.

Fakten und Interessantes

Zypern ist ein mediterraner Inselstaat mit Geschichte und Kultur.

Zypern ist ein mehrsprachiges, multikulturelles und multireligiöses Land, die englische Sprache ist weit verbreitet

Gute Anbindung zu den wichtigsten internationalen Flughäfen

Sehr geringe Kriminalitätsrate

Geringere Lebenshaltungskosten als z.B. in Deutschland

Die größte Bank Zyperns ist im Besitz der zypriotisch orthodoxen Kirche. Die Kirche spielt auch eine bedeutende Rolle im sozialen und politischen Leben der Inselbewohner.

Internationale Mitgliedschaften Zyperns: Europäische Union, Vereinte Nationen, Europarat, Commonwealth, Weltbank, Internationaler Währungsfond

Rechtssystem: Das zypriotische Rechtssystem basiert auf dem englischem Gewohnheitsrecht, mit Zivilmodifikationen

wichtigste Wirtschaftssektoren: Tourismus, Finanzdienstleistungen, Immobilien, Schifffahrt, Industrie -wichtigste Haupthandelspartner: Großbritannien, Griechenland, Deutschland, Italien, Israel, Frankreich, China

Die gesamte Stadt Paphos in Zypern gehört zu insgesamt 3 Städten auf Zypern, welche zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurden.

Ablauf der Firmengründung auf Zypern

Schritt 1

Füllen Sie unser Bestellformular aus und nehmen Sie die Zahlung per Paypal oder Überweisung vor.

Schritt 2

Wir kontaktieren Sie per Email und/ oder Telefon um die Details zu Ihrer Zypern Limited zu besprechen.

Schritt 3

Ihre Zypern Limited wird in das Handelsregister Nikosia eingetragen, die Steuernummer und Kontoeröffnung wird beantragt.

Nach wenigen Wochen ist Ihre Zypern Limited einsatzbereit.

 

JETZT BESTELLEN

Unser Rundum Sorglos Paket

 

Mit unserem Rundum Sorglos Paket erhalten Sie alles was Sie als erfolgreicher Unternehmer auf Zypern benötigen. Keine versteckten Kosten oder Zusatzleistungen.

 

  • Prüfung des gewünschten Firmennamens
  • Erstellung des Gesellschaftervertrags in englischer Sprache
  • Kontoeröffnung bei einer zyprischen und einer maltesischen Bank jeweils mit Kreditkarte und Onlinebanking
  • Eintragung der Firma im zyprischen Handelsregister
regulärer Preis: 2.300,- EUR
  • Treuhand Services für Director, Secretary und Shareholder
regulärer Preis: 950,- EUR jährlich
  • Virtual Office Service für 1 Jahr ab Gründung
regulärer Preis: 1.188,- EUR jährlich
  • Buchhaltung, USt- Voranmeldungen und Jahresabschluss
regulärer Preis: mindestens 2.800,- EUR
  • individuelle Beratung
regulär: ab 65,- EUR/ Stunde
Aktionspreis: 4.990 EUR Fixpreis Regulärer Preis: mindestens 7.238,- EUR
 

 

JETZT BESTELLEN

Der Aktionspreis gilt nur für Neumandanten. Die jährlichen Folgekosten betragen 3.650 EUR für die vollumfängliche Betreuung der Firma.